Emilia - Die elektrifizierte Allrounderin.

Emilia

Die elektrifizierte Allrounderin.

Die elektrifizierte Allrounderin.

Komfortabel, funktional und der reduzierten Designsprache mächtig – Emilia als die bessere Hälfte von Emil ist ein vollausgestattetes E-Bike mit tieferem Rahmeneinstieg. Der unscheinbar integrierte Motor sowie der im Unterrohr platzierte Akku bieten ausdauernden Fahrspaß. Emilias Bewegungsdrang sind mit dem Pinion-Getriebe von 6 oder 9 Gängen keine Grenzen gesetzt.

40

Nm
Drehmoment

6/9

Gänge
Pinion-Getriebe

17,6

kg
Gesamtgewicht
Komfortabel, funktional und der reduzierten Designsprache mächtig – Emilia als die bessere Hälfte von Emil ist ein vollausgestattetes E-Bike mit tieferem Rahmeneinstieg. Der unscheinbar integrierte Motor sowie der im Unterrohr platzierte Akku bieten ausdauernden Fahrspaß. Emilias Bewegungsdrang sind mit dem Pinion-Getriebe von 6 oder 9 Gängen keine Grenzen gesetzt.
salbeigrün

Preisgekröntes Design

Honoriert von renommierten Designexperten und Entscheidungsträgern aus der Fahrradindustrie, basiert Emilia auf dem preisgekrönten Design des Modells Greta. Das durchdachte Konzept des funktional, ästhetisch-anspruchsvollen Alltagsrads erreicht mit Emilia dank Elektrifizierung und Pinion-Getriebe die nächste Evolutionsstufe. Im Zuge der entspannten Rahmengeometrie und Sitzposition sowie komfortabler Reifen sind Kurzstrecken in der Stadt ebenso bequem zu bewältigen wie ausgedehnte Touren.

Preisgekröntes Design - Honoriert von renommierten Designexperten und Entscheidungsträgern aus der Fahrradindustrie, basiert Emilia auf dem preisgekrönten Design des Modells Greta. Das durchdachte Konzept des funktional, ästhetisch-anspruchsvollen Alltagsrads erreicht mit Emilia dank Elektrifizierung und Pinion-Getriebe die nächste Evolutionsstufe. Im Zuge der entspannten Rahmengeometrie und Sitzposition sowie komfortabler Reifen sind Kurzstrecken in der Stadt ebenso bequem zu bewältigen wie ausgedehnte Touren.

Auffällig unauffällig

Innen elektrisch, außen Fahrrad. Ein leichter Hinterradnabenmotor, Akku im Unterrohr und nur ein Knopf am Oberrohr zur Steuerung - jede E-Bike-Komponente ist perfekt integriert, um das charakteristische Schindelhauer-Design beizubehalten. Natürlich kannst Du Emilia auch per App für iOS und Android bedienen sowie viele weitere Smart-Features nutzen.

Der zuverlässige, leichte MAHLE Hecknabenmotor sorgt für spürbaren Schub, sobald Du die Pedale in Bewegung versetzt und katapultiert Dich bei Ampelstarts immer auf Pole-Position.
Motor von MAHLE

Der zuverlässige, leichte MAHLE Hecknabenmotor sorgt für spürbaren Schub, sobald Du die Pedale in Bewegung versetzt und katapultiert Dich bei Ampelstarts immer auf Pole-Position.

Je nach bevorzugter Unterstützungsstufe kannst Du mit dem integrierten Akku zwischen 50 und 80 km zurücklegen. Eine volle Ladung dauert etwa 3 Stunden. Im Servicefall kann der Akku entnommen werden.
Akku im Unterrohr

Je nach bevorzugter Unterstützungsstufe kannst Du mit dem integrierten Akku zwischen 50 und 80 km zurücklegen. Eine volle Ladung dauert etwa 3 Stunden. Im Servicefall kann der Akku entnommen werden.

Wähle Deine gewünschte Unterstützungsstufe oder steuere die integrierte Lichtanlage. Geschwindigkeit, Wetterdaten, GPS-Navigation und viele weitere Smart-Features stehen Dir in der MAHLE Ebikemotion App zur Verfügung.
Steuerung auf Knopfdruck oder per App

Wähle Deine gewünschte Unterstützungsstufe oder steuere die integrierte Lichtanlage. Geschwindigkeit, Wetterdaten, GPS-Navigation und viele weitere Smart-Features stehen Dir in der MAHLE Ebikemotion App zur Verfügung.

Neue Maßstäbe: Durch das One-Piece-Hydroforming-Verfahren ist die komplett hohle Gabel besonders stabil, aber gleichzeitig sehr leicht. Kabel und Bremszüge sind somit vollständig intern verlegt.
Interne Zuverlegung

Neue Maßstäbe: Durch das One-Piece-Hydroforming-Verfahren ist die komplett hohle Gabel besonders stabil, aber gleichzeitig sehr leicht. Kabel und Bremszüge sind somit vollständig intern verlegt.

Gates Carbon Drive

Seit Tag 1 verwendet Schindelhauer den überlegenen Riemenantrieb von Gates, der aus eingebetteten Carbonfasern besteht. Um alle Vorteile optimal auszunutzen, sind alle Bikes speziell für den Gates Carbon Drive entwickelt.

Keine Wartung

Ölen, Fetten und Korrosion gehören der Vergangenheit an.

Hocheffizient

Bei einer höheren Wattzahl ist der Wirkungsgrad höher als bei einer Kette.

Lange Lebenszeit

Der Gates Carbon Drive hält etwa 3-4 mal länger als eine Kette.

Saubere Sache

Dank des Verzichts auf Öl wird die Hose von Schmutz ferngehalten.

Flüsterleise

Keine Kette - Keine Kettenlaufgeräusche mehr.

Leichtgewicht

Der Gates Carbon Drive wiegt 20% weniger als eine klassische Kette.

Getriebe der Königsklasse

Vollkommen agil und flexibel auf der Straße. Emilia ist mit einer Getriebeeinheit von Pinion ausgestattet. Die Königsklasse unter den Fahrrad-Schaltungen ist von ehemaligen Porsche-Ingenieuren entwickelt und besticht durch besondere Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und Präzision. Dank zentraler Positionierung, ist für einen optimalen Schwerpunkt gesorgt.

Das Gehäuse der C-Linie besteht aus einer ultra-leichten Magnesium-Legierung und ist außen mit einer widerstandsfähigen Pulverbeschichtung ausgestattet. Für Emilia kannst du zwischen 6 oder 9 Gängen (295%/568% Spreizung) wählen.
Pinion-Getriebe mit 6 oder 9 Gängen

Das Gehäuse der C-Linie besteht aus einer ultra-leichten Magnesium-Legierung und ist außen mit einer widerstandsfähigen Pulverbeschichtung ausgestattet. Für Emilia kannst du zwischen 6 oder 9 Gängen (295%/568% Spreizung) wählen.

Ob einzelne aufeinander folgende Gänge oder ganzer Sprünge, jederzeit bekommst du direktes Feedback und somit ein sicheres Gefühl beim Schalten. Dabei spielt es keine Rolle, ob Du gerade an der Ampel stehst stehst oder fährst – ideal im Stop-and-Go-Verkehr.
Präzise Gangwechsel

Ob einzelne aufeinander folgende Gänge oder ganzer Sprünge, jederzeit bekommst du direktes Feedback und somit ein sicheres Gefühl beim Schalten. Dabei spielt es keine Rolle, ob Du gerade an der Ampel stehst stehst oder fährst – ideal im Stop-and-Go-Verkehr.

Entspannt im Alltag

Praxistauglichkeit und Design im Einklang. Die angepasste Schindelhauer-Rahmengeometrie mit längerem Steuerrohr und kürzerem Vorbau sorgt bei Emilia für eine bequeme Sitzposition. Selbst Kopfsteinwege werden mit den großvolumigen Reifen zur neuen Lieblingsabkürzung. Größere Lasten können sicher mit dem rahmenfesten Frontgepäckträger und cleverem Spanngurtsystem transportiert werden.

Genügend Freigängigkeit für großvolumige Reifen, ausreichend Ladehöhe für den Frontgepäckträger und eine entspannte Sitzposition waren die Ziele bei der Entwicklung der Geometrie für Emilia. Durch das tiefe Tretlager und das lange Steuerrohr wurde genau das erreicht.
Rahmengeometrie mit tiefem Einstieg

Genügend Freigängigkeit für großvolumige Reifen, ausreichend Ladehöhe für den Frontgepäckträger und eine entspannte Sitzposition waren die Ziele bei der Entwicklung der Geometrie für Emilia. Durch das tiefe Tretlager und das lange Steuerrohr wurde genau das erreicht.

Durch die Montage am Rahmen, bleibt das Lenkverhalten selbst bei größerer Beladung agil. Fester Bestandteil des Trägerkonzeptes sind die innovativen Spanngurte (VarioStraps), welche individuell an Größe und Form der Ladung angepasst werden können.
Rahmenfester Frontgepäckträger

Durch die Montage am Rahmen, bleibt das Lenkverhalten selbst bei größerer Beladung agil. Fester Bestandteil des Trägerkonzeptes sind die innovativen Spanngurte (VarioStraps), welche individuell an Größe und Form der Ladung angepasst werden können.

Der von Schindelhauer patentierte Belt Port, eine fast unsichtbare Öffnung am Ausfallende, ermöglicht den Zahnriemenwechsel. Zur optimalen Justierung der Riemenspannung dient das Schlittenspannsystem.
Speziell entwickelt für Gates Carbon Drive

Der von Schindelhauer patentierte Belt Port, eine fast unsichtbare Öffnung am Ausfallende, ermöglicht den Zahnriemenwechsel. Zur optimalen Justierung der Riemenspannung dient das Schlittenspannsystem.

Sehen und gesehen werden.

Immer ein erhellender Auftritt. Für beste Sicht bei Nacht sorgt die am Aluminiumprofilschutzblech integrierte LightSKIN Ultra-Mini-Light U2E, das weltweit kleinste StVZO Fahrrad-Frontlicht. Sie steht Dir auf Knopfdruck immer zur Verfügung, denn sie wird direkt aus dem Akku gespeist. Bei Tag merkst Du gar nicht, dass sie an Bord ist.

Mit einer Helligkeit von 150 Lumen, ist es die weltweit kleinste Linse, welche die hohen Anforderungen der StVZO erfüllt. Dank guter Wärmeableitung, hat sie eine lange Lebensdauer.
LightSKIN Ultra-Mini-Light U2

Mit einer Helligkeit von 150 Lumen, ist es die weltweit kleinste Linse, welche die hohen Anforderungen der StVZO erfüllt. Dank guter Wärmeableitung, hat sie eine lange Lebensdauer.

Unauffällig in das hintere Schutzblech integriert, fällt das StVZO-Rücklicht erst im ausgeschalteten Zustand beim zweiten Blick ins Auge.
Curana ilu-Jr-Rücklicht

Unauffällig in das hintere Schutzblech integriert, fällt das StVZO-Rücklicht erst im ausgeschalteten Zustand beim zweiten Blick ins Auge.

Weitere Highlights

Hydraulische Scheibenbremsen

Shimano Alfine

Hydraulische Scheibenbremsen
Schindelhauer CITY-Lenker

Entspannte Geometrie

Schindelhauer CITY-Lenker
Schindelhauer Ledersattel

Komfortabel auch bei längeren Touren.

Schindelhauer Ledersattel
WTB-Horizon Reifen

Gleichermaßen komfortabel und schnell.

WTB-Horizon Reifen
Curana – Apollo-Schutzbleche

Besonders stabil und langlebig.

Curana – Apollo-Schutzbleche
Pedale

Leicht und auch bei Nässe sicher.

Pedale
Option für Halterungen

Transport von Schloss und Trinkflasche.

Option für Halterungen

Die Modellfamilie kennenlernen

Farbe

mineralgrau

salbeigrün

Geometrie

Klassisch

Tiefeinsteiger

Emil

Die entsprechenden Rahmengrößen sind nur Empfehlungen. Da jeder Kunde individuelle Proportionen aufweist und auch eigene Vorlieben pflegt, können die Richtlinien gegebenenfalls abweichen. Wir empfehlen eine Probefahrt bei einem Schindelhauer-Fachhändler.

Rahmengröße
Körpergröße
Schrittlänge
S (45)158-17273-80
M (50)172-18680-95

Passendes Zubehör

  • Diebstahlsicherung - Mit Hexlox werden Bauteile clever vor Diebstahl geschützt. Ob Hinterrad, Vorderrad, Sattel/Sattelklemme oder Vorbau – der Hexlox-Einsatz aus Edelstahl blockiert den Weg für Inbusschlüssel und verhindert so zuverlässig den Diebstahl der hochwertigen und begehrten Komponenten am Fahrrad.
    Diebstahlsicherung

    Mit Hexlox werden Bauteile clever vor Diebstahl geschützt. Ob Hinterrad, Vorderrad, Sattel/Sattelklemme oder Vorbau – der Hexlox-Einsatz aus Edelstahl blockiert den Weg für Inbusschlüssel und verhindert so zuverlässig den Diebstahl der hochwertigen und begehrten Komponenten am Fahrrad.

    Mehr erfahren
  • Reparaturlack - Kratzer am Fahrrad erzählen Geschichten...
    Reparaturlack

    Kratzer am Fahrrad erzählen Geschichten...

    Mehr erfahren
  • Flaschenhalter - Hergestellt vom japanischem Traditionsunternehmen MINOURA
    Flaschenhalter

    Hergestellt vom japanischem Traditionsunternehmen MINOURA

    Mehr erfahren
Wege zu Deinem neuen Bike

Besuche unsere Händler

Wir empfehlen Dir, Dein Fahrrad bei einem unserer Händler zu kaufen. Er wird Dich persönlich beraten, Du kannst eine Probefahrt unternehmen und er wird Dir nach dem Kauf den besten Service bieten.

Lieferung zum Händler

Du kannst Dein Fahrrad ohne zusätzliche Kosten zu einem Schindelhauer-Händler liefern lassen. Dieser führt eine professionelle Endmontage für Dich durch und hält es nach Absprache zur Abholung bereit. Wähle diese Option bei der Online-Bestellung.

Lieferung nach Hause

Du kennst Dein gewünschtes Modell bereits und kannst es kaum erwarten, die Straßen zu erobern? Lass' es zu Dir nach Hause liefern - fast komplett montiert. Anschließend brauchst Du nur den wenigen Schritten der Montageanleitung zu folgen.

FAQ

Welche Möglichkeiten habe ich, mein neues Schindelhauer-Bike zu bezahlen?
Wo und wie kann ich am besten ein Schindelhauer-Fahrrad kaufen?
Kann ich mein Fahrrad über JobRad, Business Bike etc. leasen?
Wie lautet die Bankverbindung von Schindelhauer Bikes?
Wie hoch sind die Lieferkosten?
Was passiert nach der Bestellung?
Ist eine andere Rahmenfarbe möglich?
Wie wird mein Schindelhauer-Bike geliefert?
Wie führe ich den Aufbau des Bikes selbst durch?